Wenn ihr wollt, ist es kein Traum

Am Mittwoch, 30.04. fand im Gemeindesaal der IRGW in Stuttgart eine gemeinsame Veranstaltung der DIG Region Stuttgart, des KKL und der IRGW statt.

Die 70 Gäste kamen in den Genuss eines spannenden und humorvollen Vortrags von Johannes Guagnin, dem KKL-Hauptdelegierten für Deutschland, in dem er die inzwischen 120-jährige Geschichte und die wechselvollen Aufgaben des KKL von der Gründung bis zur Gegenwart darstellte und so einen Einblick in das Wesen dieser „ältesten grünen Organisation Israels“ vermittelte.

Musikalisch stimmungsvoll umrahmt wurde der Abend von Nikola David, dem Kantor der Münchner Beth-Shalom Gemeinde.

Übergabe Urkunde

Katja Tsafrir, Delegierte des KKL, übergab der DIG  Stuttgart die Urkunde für den „DIG Baden-Württemberg Hain“, einem Teil der Pflanzung im „Wald der deutschen Länder“ nördlich von Be’er Sheva, der durch Spenden der Mitglieder der DIG Region Stuttgart finanziert wurde.