Virtueller Stadtrundgang Tel Aviv | 4.1.22 | 19 Uhr

Die Corona Krise hat uns noch immer fest im Griff. Auch wenn mittlerweile wieder Touristen nach Israel einreisen können, von Normalität kann noch lange keine Rede sein.

Darum möchten wir zu einem Stadtrundgang mit Dr. Andrea Livnat einladen, den wir virtuell, mit Fotografien und Archivmaterialien angereichert, unternehmen werden. Vom ersten jüdischen Wohnviertel außerhalb Jaffas, der Gründung der Ahusat Bait, wie Tel Aviv anfangs hieß, vorbei am ersten Kino der Stadt, über den Rothschild Boulevard in die neueren Viertel, bis hin zu einigen ganz besonderen Orten, quer durch die Stadt verteilt, die charakteristisch sind für die ganz typische Mischung von Tel Aviv zwischen Bauhaus und Hightech, Weißer Stadt und Big Orange.

Dr. Andrea Livnat ist Historikerin und Journalistin und Herausgeberin des Internetportals hagalil.com. Zu ihren Veröffentlichungen zählt der Reiseführer „111 Orte in Tel Aviv, die man gesehen haben muss“.

Die VA findet auf Zoom statt, https://us02web.zoom.us/j/88396629835

Der Stadtrundgang markiert den Auftakt zur Reihe „Lieblingsbilder Israel”.
Über das Jahr 2022 hinweg wird die DIG Region Stuttgart alle drei Wochen ein Lieblingsbild eines Mitglieds ausstellen nebst einer Erklärung.