Solidarität mit Israel! Solidarität mit den israelsichen Streitkräften! Gegen jeden Antisemitismus!


Wir rufen unsere Mitglieder und alle Menschen, denen an einem friedlichen und vielfältigen Miteinander in einer rechtsstaatlichen Demokratie gelegen ist, dazu auf, der Kundgebung „die rechte Welle brechen“ am 24.2. auf dem Marktplatz fern zu bleiben.

*****

Wir Verurteilen den antisemitischen Israelboykott des Palästinakomitee und das Vorgehen des PalKom gegen das israelische Unternehmen ELBIT. Ein Angriff auf israelische Verteidigungstechnik ist im Kern antisemitisch.

Im Besonderen rufen wir das linke Zentrum Lilo Herrmann auf, der Kooperation it dem PalKom ein Ende zu setzen. Nach dem Benefiz für Terror am 06.01., und Aufrufen für Organisationen mit Terrorverbindungen zu spenden, jetzt am 25.02. eine VA mit der BDS Aktivistin Huda Ammori.

Gegen JEDEN Antisemitismus!

*****

Stimmen aus Israel!

Am 7/10 blieb in Israel die Zeit stehen. Wie fühlt sich das Leben im Land an, bei anhaltendem Geiseldrama und anhaltenden Verlusten im Süden, zunehmendem weltweiten Antisemitismus, sich verschärfender Kriegsgefahr im Norden, Zehntausenden Binnenflüchtlingen, abschmierender Wirtschaft und einer planloser politischen Führung. Wie steht es um den gesellschaftlichen Zusammenhalt und wie blicken die Israelis in die ungewisse Zukunft.

*****

save the date: Am 7. März ruft die DIG Stuttgart zu einer israelsolidarischen Kundgebung in Ludwigsburg auf. 
Wir arbeiten gerade daran, ein breites Bündnis für die Kundgebung zu schmieden. 
Israelsolidarische Kundgebungen und Mahnwachen und Veranstaltungen gegen Antisemitismus der DIG Stuttgart seit dem 7. Oktober  



*****

Die DIG Stuttgart ist Unterstützerin der Filmvorführung THE BOY am 06.03.
(VA von KKL und IRGW)

20.03. | 19 Uhr | online
Vortrag von Julia Bernstein | Israelbezogener Antisemitismus und Fake News


24.04. | 19 Uhr | Haus der Geschichte, Otto-Borst-Saal
Vortrag von Stephan Grigat mit anschließender Diskussion | Vom Atomabkommen mit dem Iran zum 7. Oktober: Warum die deutsche Politik für die aktuelle Eskalation im Nahen Osten mitverantwortlich ist


*****

Die DIG Stuttgart unterstützt den Spendenaufruf des Kibbutz Nirim

*****

Je mehr wir sind, desto mehr können wir leisten!
Mitglied werden ! 


*****

Beredtes Schweigen – Thomas Tews über Doppelstandards
Löst endlich das Palästinenserhilfswerk auf
Rede von Bärbel Illi auf dem Schlossplatz in Stuttgart
Israel nach dem 7. Oktober – eine Innenansicht (Audio)
Bericht aus Israel: In seinen Grundfesten erschüttert

Antisemiten ist der Einzelne egal


*****


DIG Region Stuttgart e.V. | info@dig-stuttgart.net
Postfach 200101, 73712 Esslingen a.N.
www.instagram.com/dig_region_stuttgart | www.facebook.com/DIGStuttgart | https://twitter.com/DIG_Stuttgart
Vorsitz: Oliver Vrankovic